Ansprüche an Bordnetzumrichter wachsen - natürliche Konfektionskühlung setzt sich durch

InnoTrans 2018: APS ist bestens aufgestellt für die Zukunft

Gute Nachrichten für die APS electronic AG von der InnoTrans 2018: Auf der weltgrößten Fachmesse für Verkehrstechnik zeigte sich die Bahnindustrie 2018 in Aufbruchsstimmung - und auch die APS electronic AG hat die Weichen auf Zukunft gestellt. Wie MESSE DIREKT berichtet, werden an die für die Steuerung der elektrischen Systeme in Zügen zuständigen Bordnetzumrichter immer größere Ansprüche gestellt. Entscheidender Faktor für den Erfolg eines Produkts sei seine Zuverlässigkeit, denn jeder Ausfall sei ärgerlich und teuer. Darum setzten immer mehr Kunden auf Umrichter mit natürlicher Konvektionskühlung und damit auch auf die umweltfreundlichen und zuverlässigen Hilfsbetriebe-Umrichter von APS. Den ausführlichen Bericht können Sie hier nachlesen.