Referenzen

APS_eKontrol_22.08.2018_aps_800x450

Neue DC/DC-Wandler für E-Busse - Innovation in China

eKontrol Drive Technology in Suzhou (China) und APS sind starke Partner in Produktentwicklung und Technologietransfer. Mit der Auslieferung des neuen DC/DC-Wandlers für E-Busse aus dem Hause APS ist ein neuer Höhepunkt dieser erfolgreichen Kooperation erreicht. Ziel der Entwicklung des leistungsstarken Wandlers aus dem Hause APS war es, die Versorgung aller elektrischen Geräte an Bord zu gewährleisten sowie das Laden der Traktionsbatterien in Elektrobussen sicherzustellen... »Weiterlesen

APS_BOB1_04092018_aps_800x450

Zum Lauberhornrennen in der Schweiz mit APS

Die Lauberhornabfahrt im Berner Oberland ist die längste und schnellste Abfahrt im internationalen Ski-Rennzirkus und ein absolutes Muss für Skisport-Fans. Benannt nach dem 2427 Meter hohen Lauberhorn, an dessen Fuss sich der Startpunkt befindet, führt sie an der atemberaubenden Kulisse von Eiger, Mönch und Jungfrau vorbei hinunter nach Wengen. Erreichbar ist dieses Saison-Highlight nur mit der Bahn, denn der Luftkurort Wengen ist autofrei... »Weiterlesen

Refurbishment Vancouver SkyTrain in Kanada

Der Vancouver SkyTrain - der "Himmelszug" - ist ein fahrerloses, schienengebundenes Nahverkehrssystem in der Region Greater Vancouver in British Columbia, Kanada, das überwiegend als Hochbahn realisiert wurde. Die erste Strecke wurde 1986 anlässlich der Weltausstellung Expo 86 eröffnet... »Weiterlesen

APS_Milano_Treno_M2

Mobil in Milano - mit APS-Bremserregern und Batterieladegeräten in Italien

Die von ATM Mailand betriebene Metropolitana di Milano wurde im Jahr 1964 eröffnet und besteht aus insgesamt fünf Linien. Charakteristisch für das Mailänder U-Bahn-System ist die linienabhängige Nutzung von Stromschiene oder Oberleitung. Die M1 hat im Gegensatz zur M2 und M3 ein anderes Stromsystem... »Weiterlesen

 

Modernisierungsprojekt Wengernalpbahn in der Schweiz

Die Wengernalpbahn im Schweizer Kanton Bern ist eine 1893 eröffnete schmalspurige Zahnradbahn, die von Lauterbrunnen über Wengen und die Kleine Scheidegg nach Grindelwald führt. Benannt wurde die Wengernalpbahn nach dem landschaftlich faszinierenden Streckenabschnitt von Wengen auf die Wengernalp, auf der schon berühmte Komponisten wie Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Wagner und Peter Tschaikowski ihre Ferien verbrachten ... » Weiterlesen

Olympisch in der Schweiz: Modernisierung der Stadtbahn Lausanne

Lausanne, die "Hauptstadt Olympias", ist als Sitz des Internationalen Olympischen Komitees und Standort des Olympischen Museums weltberühmt, aber auch bekannt für seine vielfältige kulturelle Landschaft und seine exzellenten Bildungseinrichtungen. Umso wichtiger ist ein modernes öffentliches Verkehrssystem, das den Bedürfnissen von jährlich rund 13 Millionen Fahrgästen entspricht... »Weiterlesen

Ein FLIRT in Polen: Mit Frequenzumrichtern von APS

Der "Stadler FLIRT" ist ein vom Schweizer Eisenbahnhersteller Stadler Rail konstruierter elektrisch betriebener Niederflur-Triebzug und ein Exportschlager, der in zahlreichen Ländern der Welt in Betrieb ist. Der Zug zeichnet sich durch seine geringe Masse, seine vergleichsweise hohe Beschleunigung und Bremsverzögerung aus... »Weiterlesen

 


Kunden, die uns vertrauen: