Ein FLIRT in Polen

2014 lieferte Stadler zwanzig zweiteilige Flirt 3 für den Verkehr in der Region Łódź nach Polen.

Die APS electronic AG unterstützte das ambitionierte Innovationsprojekt mit der Entwicklung und Fertigung von fortschrittlicher Bordnetzumrichtertechnik vom Typ WWS-O 3x400-3x400-15 kVA.

Der kreative Eigenname FLIRT steht übrigens für "flinker leichter innovativer Regional-Triebzug". Der Stadler-Flitzer erreicht Spitzengeschindigkeiten von 160 km/h - ideal für einen schnellen Flirt in Polen.

Mehr Informationen zu den technischen Spezifikationen der Bordnetzumrichter finden Sie hier.

APS_Flirt_Polen_Lodz_Fabrycna_perony_Travelarz