Bordnetzumrichter

Leistungselektronik von APS: made in Switzerland, weltweit im Einsatz

Ob Beleuchtung oder Lautsprecheranlage, ob Kaffeemaschine im Bordrestaurant oder Steckdose am Fahrgastplatz, ob Kundeninformationsanzeige oder Klimaanlage: Unterschiedliche Verbraucher müssen in Zügen, U- und S-Bahnen und Trolleybussen mit elektrischer Energie versorgt werden. Diese komplexe Aufgabe meistern unsere Bordnetzumrichter.

Mit einem Bordnetzumrichter von APS erhalten Sie, dank der geballten Erfahrung unserer Crew im kundenspezifischen Engineering von Leistungselektronik, innovative Technologie made in Switzerland. Weltweit sind derzeit über 4.000 Geräte von APS im Einsatz und sorgen zuverlässig für eine effiziente elektrische Energieversorgung.

 

Unterwegs immer die Nase vorn - dank FMC-Technologie

Dank der von APS electronic AG eigens entwickelten modularen FMC-Technologie ("Function Module Concept") unserer Bordnetzumrichter sind wir in der Lage, äusserst flexibel auf die unterschiedlichen Kundenbedürfnisse zu reagieren. Durch unsere patentierte Trennwandler-Topologie erreichen wir sehr hohe Energieeffizienzwerte von über 95 Prozent. Dank Auslegung auf minimale Verlustleistung können APS-Umrichter durch natürliche Konvektion eigengekühlt betrieben werden. Unsere Geräte sind dabei leichter und benötigen weniger Raum als vergleichbare Technologie der Konkurrenz. Zudem gewährleisten wir ein Plus an elektrischer Sicherheit durch die standardmässige galvanische Trennung zwischen Ein- und Ausgang. Bordnetzumrichter von APS haben einen MTBF-Wert von >50.000h und sind für den wartungsfreien Betrieb von zwanzig und mehr Jahren ausgelegt. Unsere Bordnetzumrichter können auf dem Dach, im Innenraum oder im Unterflur von Fahrzeugen montiert werden. Dank der modularen FMC-Technologie sind sie an individuelle Kundenwünsche anpassbar. Sowohl bei Serien mit grossen Stückzahlen als auch bei Sonderfertigungen kleiner Stückzahlen entwickeln wir für die für Ihr Vorhaben ideale Lösung.

 

Aus Alt mach Neu: Retrofits und Moderniserungsprojekte

APS ist dank der FMC-Technologie zu einem renommierten Partner für Modernisierungsprojekte geworden. Unsere Bordnetzumrichter sorgen für eine sichere und zuverlässige Stromversorgung der elektrischen Antriebe, Klimaanlagen, Fahrgastinformationsysteme oder Steckdosen am Fahrgastplatz. Bei der Weiterentwicklung der einzelnen Module und Komponenten unserer Geräte stellen wir systematisch die Rückwärtskompatibilität sicher. So können auch sehr alte Umrichter bis ans Lebensende des jeweiligen Fahrzeugs weiter betrieben werden.

 

APS_Refurbish_Modernisierung

Bordnetzumrichter von APS: Ein Versprechen, das hält - ein Leben lang.

APS steht für umfassende, kompetente und sofortige Serviceleistungen über den gesamten Lebenszyklus. Unsere Bordnetzumrichter sind auf 20 bis 30 Jahre Betrieb ausgelegt. Es kommt nicht häufig vor, aber  selbst unsere Umrichter können irgendwann einmal ausfallen. Wir reparieren zügig und zuverlässig, damit Ihnen kein Nachteil entsteht.

 

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • modularer und skalierbarer Aufbau
  • natürliche Konvektionskühlung
  • hohe Leistungsdichten
  • geringer Platzbedarf
  • niedriges Gewicht
  • hohe Energieeffizienzwerte
  • besonders sicher dank standardmässiger galvanischer Trennung zwischen Ein- und Ausgang
  • unempfindlich gegen Umwelteinflüsse 
  • Schutzgrad IP66
  • MTBF > 50'000h

 

Stellen Sie sich Ihren eigenen Bordnetzumrichter mithilfe unseres APS-Produktkonfigurators zusammen!

Bordnetzumrichter von Knorr-Bremse PowerTech

In Zusammenarbeit mit Knorr-Bremse PowerTech in Berlin ist APS electronic AG in der Lage, ein erweitertes Portfolio an Energieversorgungssystemen für den Schienenverkehr in der Leistungsklasse bis zu 200 kVA anzubieten. Unser Kundendienst bietet Serviceleistungen wie Ersatzteile oder Reparaturen für den zuverlässigen Betrieb von PowerTech-Bordnetzumrichtern unserer Schweizer Kunden an... » Weiterlesen